Familienwochenenden und thematische Abende für Väter oder Partner

Dieses Angebot richtet sich derzeit an alle Väter bzw. neue  Partner, die die Vaterrolle übernehmen wollen, deren Partnerinnen in unseren internen Angeboten „Frühe Hilfen, Mutter-Kind-Betreuung oder Mutter-Kind-Wohngruppe“ angebunden sind.

Die Angebote werden von einem erfahrenen männlichen Pädagogen – bei Familienaktionen zusätzlich mit einer erfahrenen weiblichen Pädagogin durchgeführt und angeleitet.

Die Angebote:

  • Erlebnispädagogische Ausflüge (Rafting, Hochseilgarten….)

  • 2 Familienwochenenden in den Bergen

  • Familiensamstage mit Ausflügen (Tierpark, Sealife, Bauernhof…..)

  • Regelmäßige Vätertreffen zum Austausch und Hilfsangeboten

  • Thematische Abende (Identitätsbildende Väterarbeit) auch mit externen ReferentInnen

  • Einzelgespräche

  • Paargespräche

  • Gute Erreichbarkeit in Krisensituationen

  • Offenes Elterncafé in der Lindwurmstrasse 193 (Donnerstags 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr)

  • Regelmäßige Informationssprechstunden

Ziel dieses Projektes :

  • Stärkung der Vaterrolle

  • Identitätsbildung

  • Hilfen bei Überlastung in der Rolle des Partners / Vaters

  • Zeit mit Familie und Kind sinnvoll nutzen und die eigenen Ressourcen ausschöpfen

  • Entlastung der Mutter / Partnerin


Es werden bei  thematischen Abenden oder auch den Vätertreffen die Räumlichkeiten des Elterncafés in der Lindwurmstrasse 193 genutzt. Für die Väter gibt es zudem eine regelmäßige Infosprechstunde jeden Donnerstag zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr – zusätzlich Sprechstunden in unserer stationären Mutter-Kind-Wohngruppe.

Ansprechpartner:

Andreas Seefried-Projektleiter, Mobiltelfon 0170 -  30 70 709
Andrea Hölldobler – Bereichsleitung Ambulante Familienangebote. Tel. 089-72015000

Downloads:


 
4f2859e31a68b52fe9885ee9c9f33785